News

Paladins steigen ab

Beitrag wurde erstellt am Dienstag, 10. März 2020

 

Die Niederlage gegen die Basket Flames/7 brachte in der Vorwoche bereits eine kleine Vorentscheidung. Dadurch können die Paladins den Fixabstieg nicht mehr aus eigener Kraft verhindern und müssen auf Schützenhilfe aus den Parallelspielen hoffen. Die Grundlage müsste aber ein Sieg gegen Gumpendorf liefern.

Das Team startet mit Boycee CORDERO, Christian LACHICA, Zandy ORTILLA, Ray SINGCA und Randy UNLAYAO. Die Paladins starten trotz der üblichen Größennachteile gegen Gumpendorf gut in die Begegnung und setzen sich bald mit acht Punkten ab. Danach kommt aber auch der Gegner besser in diese Partie und setzt sich vor allem direkt unter dem Brett wiederholt durch. Der Big Orange hat große Schwierigkeiten und kann sich am defensiven Rebound nur noch sporadisch durchsetzen, was schlussendlich zu einem 7-Punkte Rückstand nach zehn Minuten führt.

Im zweiten Viertel setzt Gumpendorf sofort nach und zieht mit einem 10:0 Run weiter davon. Die Paladins finden über den Fast Break aber die richtigen Antworten und verkürzen zweitweise wieder auf sieben Punkte. Am Ende der ersten Halbzeit steht man dann schließlich einem überschaubaren 35:44 gegenüber.

Kurz nach Seitenwechsel aber die Vorentscheidung. Beim Stand von 39:46 aus der Sicht der Paladins, erobert der Gegner mit einem 21:0 Run dann endgültig die Kontrolle in dieser Partie und geht bis zum Ende des Abschnitts mit 27 Punkten in Front.

Von diesem Run kann sich das Team im Schlussviertel nicht mehr erholen. Zwar kommt man mit guten Aktionen wieder näher heran, der große Run um das Spiel zu drehen bleibt aber aus, wodurch man schlussendlich die neunte WBV-Niederlage hinnehmen muss, was nach einer Saison in der H1 nun den Fixabstieg in die H2 bedeutet.

Vienna Paladins vs. BC DSG Gumpendorf

8. März 2020 | Sporthalle Großfeldsiedlung | Endstand: 71:94

Name FTA FTM 3PM PTS REB AST STL BLS TOS FLS FLF
Christian Lachica 4 3 1 18 8 4 1 0 0 1 3
Patrick Panganiban 0 0 1 15 3 3 1 0 1 1 0
Ray Singca 0 0 2 14 3 4 2 0 0 1 1
Boycee Cordero 0 0 2 14 1 4 1 0 4 2 2
Randy Unlayao 0 0 0 4 3 0 2 0 0 1 2
Zandy Ortilla 2 1 0 3 5 3 2 0 1 1 1
Philipp Czernilofsky 2 1 0 3 1 0 0 0 0 5 1
Florian Gärtner 0 0 0 0 4 2 3 0 2 4 0
Antonio Agsunod 0 0 0 0 1 1 0 0 0 2 0
GESAMT 8 5 6 71 29 21 12 0 8 18 10

Events

Kalenderwoche 33
   

Wiener Liga

Team W L P
       
Vienna Paladins 0 0 0
BasketFighters 0 0 0
BC DSG Gumpendorf 0 0 0
BC Vienna 87 0 0 0
Capricorns/2 0 0 0
Döbling/3 0 0 0
Flames/4 0 0 0

ASKÖ Cup

Team W L P
       
Vienna Paladins 0 0 0
Ararat 0 0 0
Danube Seagulls 0 0 0
Flames/6 0 0 0
Lok Praterstern 0 0 0
Vienna Nix 0 0 0