Blog

Last Chance U: Basketball

Beitrag wurde erstellt am Montag, 15. März 2021
Autor: Ray Singca | Entertainment

 

Was im American Football schon seit mehreren Jahren für Gesprächsstoff sorgt, ist nun endlich auch im Basketball angekommen. Die Rede ist von Last Chance U. Seit 2016 flimmert die Doku-Serie über die Screens der sportbegeisterten Binge-Watchers und macht in diesem Jahr endlich auch im College Basketball halt. Zu sehen gibt es die 8-teilige Serie seit dem 10. März 2021 auf Netflix.

Excuses are tools for incompetent people to build monuments of nothing.

Klar, wenn man an College Basketball denkt, denkt man unweigerlich an Kentucky, Duke oder North Carolina. Man redet über "One-and-Dones", Prospects und Generational Talents und bekommt im besten Fall einen Vorgeschmack auf die Zukunft des Sports.

An Junior Colleges denkt man im ersten Moment dann wohl eher weniger. Erst durch die Doku habe ich überhaupt erst meine ersten Eindrücke davon sammeln können. Die Serie folgt den Basketballern des East Los Angeles College, führt einem die Idee und Wichtigkeit dieses Konzepts vor Augen und klärt auch über soziale Hintergründe auf. All das, während sie Joe HAMPTON, Deshaun HIGHLER & Co. auf ihrem Weg zum großen Ziel begleiten: ein D1-Stipendium und der Traum vom Profisport, Bildung oder sozialer Weiterentwicklung. Auch die Motive des Coaching Staff finde ich sehr interessant. Vor allem Head Coach John MOSLEY liefert tiefe Einblicke in diese Materie. Spannend und das auch über den Basketball hinaus.



Wer mit den acht Folgen schon durch ist, der kann hier nochmal alles Revue passieren lassen. Auf BuzzFeed wurden die zwölf besten Momente der Serie nochmal zusammengetragen.

Titelbild: netflix.com (2021)

Ray Singca

Co-Founder, Vereinsobmann und Guard bei den Vienna Paladins.

FacebookInstagramTwitter

Events

Kalenderwoche 19
   

Wiener Liga

Team W L P
       
Vienna Paladins 0 0 0
BasketFighters 0 0 0
BC DSG Gumpendorf 0 0 0
BC Vienna 87 0 0 0
Capricorns/2 0 0 0
Döbling/3 0 0 0
Flames/4 0 0 0

ASKÖ Cup

Team W L P
       
Vienna Paladins 0 0 0
Ararat 0 0 0
Danube Seagulls 0 0 0
Flames/6 0 0 0
Lok Praterstern 0 0 0
Vienna Nix 0 0 0